Jedes Lebewesen hat von Natur aus die Fähigkeit der Selbstregulation. Sie beschert ihm innere Harmonie, Schönheit, Zufriedenheit und eine hohe Lebensenergie!

Dabei sehen wir nicht nur den grobstofflichen Körper, den wir tasten und greifen können und dessen Substanz den naturwissenschaftlichen Gesetzen von Biologie, Physik und Chemie unterliegt. Da sind noch die feinstofflichen Körper wie das Meridiansystem und die Chakren, Energiefelder, welche auf ihren Schwingungen Informationen tragen, und welche den Gesetzen der Quantenphysik folgen.

Diese von Schwingungsfrequenzen bestimmten Felder sind der Bereich, in welchem ich arbeite. Ich orientiere mich an dem Modell des Arztes und Philosophen Uwe Albrecht, welcher jedem Lebewesen acht Ebenen zuordnet: Strukturelle - Biochemische - Rhythmische -Mentale - Emotionale - Energetische - Seelische - Unbekannte .Gibt es in einer oder mehreren Ebenen Einschränkungen oder Blockaden der Selbstregulation, entstehen Symptome, welche die Lebensenergie mindern und die innere Harmonie stören. Kinesiologische Testmethoden sind dabei Wegweiser und können es mir ermöglichen, Informationen aus dem Unbewussten abzufragen. Sie bieten ein breites Spektrum an Kommunikationsmöglichkeiten auf allen Energieebenen des Seins. Mit den richtigen Fragen können Themen und Zusammenhänge aufgedeckt und die Ursache von Symptomen erkannt und harmonisiert werden.  Zur Harmonisierung stehen mir verschiedene Ausgleichsysteme bestehend aus Schwingungsfrequenzen zur Verfügung, welche ich bei jeder Session neu und individuell für dich oder für dein Pferd auswähle.